Berlin

März 2021

Podcast Folge 8 - Impfstoffherstellung: 

 

Wurdet ihr vor einer Impfung schon einmal gefragt, ob ihr eine Allergie gegen Hühnereiweiß habt? Während die Erreger für die ersten Impfstoffe zu Beginn aus infizierten Tieren isoliert wurden, werden heutzutage zur Impfstoffherstellung Erreger beispielsweise in befruchten Hühnereiern kultiviert, isoliert und anschließend im Fall von Lebendimpfstoffen abgeschwächt oder für den Einsatz als Totimpfstoff abgetötet.

Alternativ werden Zellen in einer Zellkultur aus verschiedenen Geweben mit einem Erreger infiziert und wachsen in einem Tank mit einem Nährmedium, worin sich die Erreger ebenfalls vermehren können. Bei diesem Verfahren kommt also kein Eiweiß zum Einsatz.

Mehr Details zu den unterschiedlichen Strategien der Impfstoffherstellung findet ihr in unserer Podcast-Folge!

Ihr könnt uns auf Spotify unter ImpfDich-Berlin finden und bei Buzzsprout

Besucht uns auch auf Facebook und Instagram


Februar 2021

Podcast Folge 7 - Impfstoffe

Impfstoff ist nicht gleich Impfstoff:

Während Lebendimpfstoffe vermehrungsfähige, aber so stark abgeschwächte Erreger enthalten, dass die krankmachenden Eigenschaften nicht mehr vorhanden sind, enthalten Totimpfstoffe - wie der Name schon besagt - abgetötete Erreger oder Teile davon, die sich nicht mehr vermehren können.

Außerdem erklären Anna und Nora euch in dieser Folge die Unterschiede zwischen einer aktiven und passiven Impfung, aus welchem Anlass das jeweilige Verfahren zum Einsatz kommt und warum dieser Unterschied mit aktivem Vokabeln lernen und passivem Abschreiben vergleichbar ist...

Ihr könnt uns auf Spotify unter ImpfDich-Berlin finden und bei Buzzsprout

Besucht uns auch auf Facebook und Instagram

 


Januar 2021

Podcast Folge 6 - Geschichte der Impfung - Poliomyelitis 

In dieser Folge diskutieren wir kritisch über die Geschichte der Poliomyelitis-Impfung. Mit dabei ist Frau Dr. med. Lea Münch, Medizinhistorikerin am Historischen Institut der Medizinischen Fakultät der Université Strasbourg, die mit ihren angestellten Forschungen zu dieser Thematik wertvolles Hintergrundwissen liefert. 

Die Poliomyleitis ist eine hochansteckende Viruserkrankung des Kindesalters, die zu bleibenden Lähmungen führen kann und daher auch als "Kinderlähmung" bezeichnet wird. Ist die Atemmuskulatur betroffen, kann die Erkrankung tödlich verlaufen.

Lasst euch mitnehmen auf eine Reise in die Medizin des 20. Jahrhunderts und erfahrt mehr über die Geschichte der Polio-Impfung!

Ihr könnt uns auf Spotify unter ImpfDich-Berlin finden und bei Buzzsprout

Besucht uns auch auf Facebook und Instagram


Dezember 2020

13 Fragen mit Salwa Houmsi - ZDF Beitrag 

In der neuen Folge des ZDF Formates "13 Fragen" durfte Melissa, Lokalgruppen-Gründerin von Impf Dich Berlin, u.A. über die soziale Verpflichtung einer Corona-Impfung diskutieren. Ein gelungener Beitrag, der in der ZDF Mediathek bereitgestellt wird. 


Dezember 2020

Podcast Folge 5 Die Pocken

In dieser Podcast-Folge sprechen wir mit Prof. Dr. Volker Hess, Institutsleiter der Geschichte der Medizin an der Charité - Universitätsmedizin Berlin, über die Pocken, Edward Jenner, die Inokulation und die Erfolgsgeschichte der Impfung schlechthin! 

Lasst euch mitnehmen auf eine Reise in die Medizin des 18. Jahrhunderts und erfahrt mehr über die Geschichte der Impfung! 

Ihr könnt uns auf Spotify unter ImpfDich-Berlin finden und bei Buzzsprout

Besucht uns auch auf Facebook und Instagram

Für Schulbesuche oder sonstige Anfragen kontaktiert uns gern unter: berlin@impf-dich.org


Dezember 2020

Podcast Folge 4 Influenza 

Herbst ist Erklältungszeit und damit auch Grippe-Zeit: Aber Influenza /Grippe vs. Erkältung - worin besteht eigentlich der Unterschied und ist die Influenza - auch vielfach bezeichnet als "echte Grippe" - nicht nur eine etwas stärkere Erkältung?

Diese Annahme ist falsch - wir klären auf! 

Seid gespannt auf diese Folge, nach der ihr euch das nächste Mal genau überlegen werdet, ob ihr bei Schnupfen, Husten, Heiserkeit wirklich von einer Grippe sprechen sollt....

Ihr könnt uns auf Spotify unter ImpfDich-Berlin finden und bei Buzzsprout

Besucht uns auch auf Facebook und Instagram

Für Schulbesuche oder sonstige Anfragen kontaktiert uns gern unter: berlin@impf-dich.org


November 2020

Podcast Folge 3 Herdenimmunität 

Der Begriff "Herdenimmunität" ist gerade jetzt im Corona-Kontext in aller Munde.

Viele wissen jedoch nicht so ganz genau, was es damit auf sich hat. Darüber wollen wir in dieser Folge mit euch sprechen.

Ihr findet die Folge unter Spotify (ImpfDich-Berlin) und Buzzsprout

Wenn man einen Impftermin vereinbart, ist der erste Gedanke zunächst, sich selbst vor der jeweiligen Erkrankung zu schützen. Dass man mit einer Impfung nicht nur sich selbst schützt, sondern gleichzeitig auch eine enorme soziale Verantwortung trägt, ist ein weiterer sehr wichtiger Aspekt.  Davon profitieren z.B. Menschen mit einer Autoimmunkrankheit, mit Allergien gegen bestimmte Bestandteile in Impfstoffen oder Säuglinge, die aufgrund eines noch nicht vollständig ausgereiften Immunsystems je nach Impfstoff in den ersten Wochen und Monaten nach der Geburt noch nicht geimpft werden können. 

Dass auch diese Menschen geschützt werden, funktioniert natürlich nur, wenn sich möglichst viele gesunde Menschen impfen lassen, sodass der Erreger immer wieder in einer Sackgasse landet und sich nicht weiter ausbreiten kann. Wie hoch die tatsächliche Impfquote sein muss, um eine Herdenimmunität zu erreichen, wozu diese auch langfristig dient sowie viele weitere Aspekte z.B. zu Keuchhusten, dem Ausrottungserfolg der Pocken und einen Exkurs zur Coronastrategie Schwedens erfahrt ihr in dieser Podcastfolge.

Achtung: Neue Folgen gibt es ab jetzt immer zum 15. eines Monats!!

Besucht uns auch auf Facebook und Instagram

Für Schulbesuche oder sonstige Anfragen kontaktiert uns gern unter: 

berlin@impf-dich.org


Oktober 2020

Podcast Folge 2

Es gibt eine weitere Podcast-Folge zu hören! Diesmal geht es um ein sehr komplexes Thema, nämlich unser Immunsystem. Das Immunsystem als Kurzgeschichte in 15 Minuten - eine Herausforderung! 

Aber überzeugt euch selbst: ihr findet die Episode auf Buzzsprout und Spotify. 

Woraus genau besteht eigentlich das Immunsystem? Gerade jetzt in der Erkältungszeit wird wieder viel darüber diskutiert, wie man dieses am besten stärken kann. Die Zusammensetzung und Funktionsweise des Immunsystems ist jedoch gar nicht so einfach zu verstehen. In dieser Impftalk-Folge wollen wir Licht ins Dunkel bringen und auf die Unterschiede zwischen dem angeborenen und erworbenen Immunsystem eingehen.

Besucht uns auch auf Facebook und Instagram

Für Schulbesuche oder sonstige Anfragen kontaktiert uns gern unter: 

berlin@impf-dich.org


Juli 2020

Podcast Folge 1 

Unsere erste Podcast Folge ist online!  

Bis zum 10.10.2020 ist sie unter folgendem Link abrufbar:

Buzzsprout Podcast 

Ihr könnt uns auch auf Spotify unter ImpfDich-Berlin finden.

In der ersten Impf-Talk Folge hinterfragen wir u.a., warum wir uns auch gegen Krankheiten impfen lassen sollten, die in unseren Augen gar nicht oder kaum noch auftreten, was Reise- und Migrationgsströme damit zu tun haben und bei welcher Erkrankung vor allem die Spätfolgen so gefährlich sind, dass wir uns und unsere Kinder unbedingt dagegen impfen lassen sollten.

Wir freuen uns auf die folgenden Gespräche mit Experten und weiteren Gästen rund um das Thema Impfung. 

Viel Spaß beim Hören!


Februar 2020 

Vortrag am John-Lennon-Gymnasium

In der letzten Stunde vor Halbjahresende haben die Schüler des John-Lennon-Gymnasiums in Berlin aktiv unseren Impf-Vortrag mitgestaltet. Da sie sich bereits mit Immunologie befasst hatten, verfügten sie über ein großes Vorwissen, was uns sehr beeindruckt hat. 

Wir kommen gerne wieder und freuen uns auch auf Anfragen weiterer Schulen unter 

berlin@impf-dich.org.

John-Lennon-Gymnasium, Berlin 


Januar 2020

Interview mit dem Präsidenten des Robert Koch Institutes - Prof. Dr. Lothar H. Wieler

Ich lasse mich impfen, weil…

"...ich weiß, dass Impfungen sinnvoll sind und wirken, um mich und andere zu schützen." 

Herzlichen Dank an Prof. Dr. Lothar H. Wieler für das informative Gespräch! 

Hier geht es zum Interview 


Oktober 2019

Campustour zum Semesterstart 

Zum zweiten Mal waren wir als Lokalgruppe Berlin des Vereins für Impfaufklärung bei der Campustour für die neuen Erstsemester mit einer Station vertreten. Mit unserem Impf-Tabu wollten wir auf das Thema aufmerksam machen und Interesse an unserer AG wecken. Auch beim AG-Marktplatz waren wir natürlich dabei und haben fleißig Fragen beantwortet und über unsere Arbeit aufgeklärt. 

Nach diesem erfolgreichen Start in das neue Semester freuen wir uns auf weitere produktive AG-Abende und neue Projekte rund ums Thema Impfen.


Juli 2019

Kinoabend "Eingeimpft" 

Zum Semesterabschluss haben wir als Lokalgruppe Berlin einen Kinoabend zum Dokumentarfilm "Eingeimpft" von David Sieveking aus dem Jahre 2017 organisiert. Dieser legte den Grundstein für eine eifrige und aufschlussreiche Diskussion im Hexenhaus der Charité Berlin. 


Juni 2019

Letzte Schulbesuche vor der Sommerpause 

Schüler und Schülerinnen der 9.Klassen des Heinz-Berggruen Gymnasiums haben noch kurz vor den Sommerferien engagiert an unseren Vorträgen teilgenommen und sind mit neuem Wissen zum Thema Impfen in die Sommerpause gestartet. 

Ihr wollt auch in Eurer Schule in Berlin Impfbotschafter empfangen? Schreibt uns an:

berlin@impf-dich.org

HbGym

Mai 2019

Alumni-Preis der Charité 2019

Wir freuen uns sehr zu verkünden, dass wir als Impf Dich AG an der Charite Berlin mit dem diesjährigen Alumnipreis ausgezeichnet wurden und bedanken uns sehr für die großartige Würdigung unseres Engagements!


April 2019 

Erstsemester-Campustour an der Charité

Wir sind stolz, dass unsere AG Impf-Dich zum ersten Mal bei der Campustour für alle Erstsemester mit einer Station dabei war. 

Bei unserem Impf-Tabu gab es maximal 30 Punkte zu ergattern und wir waren begeistert, dass alle Gruppen ein tolles Ergebnis erzielt haben. Gleichzeitig war auch das Interesse an unserem Verein ausgesprochen hoch, sodass wir hoffentlich beim nächsten Lokalgruppentreffen viele neue Gesichter sehen werden.

Wir hatten riesigen Spaß und freuen uns schon jetzt auf die nächste Campustour.


Februar 2019 

Interview mit Dr. Corman, Virologe an der Charité Berlin: Ich lasse mich impfen, weil…

… Impfungen helfen, Krankheiten zu verhindern und ich Fakten mehr glaube als Fake News.

Wir bedanken uns bei Herrn Dr. Corman für das Interview und die aufschlussreichen Antworten auf unsere Fragen. Herzlichen Dank! 

Hier geht es zum Interview


Januar 2019

Ein guter Start in das neue Jahr...

Zum Jahresbeginn waren wir als Lokalgruppe Berlin für zwei Vorträge an der Gustav-Heinemann-Oberschule. Wir waren begeistert von dem Interesse und der Mitarbeit der SchülerInnen und freuen uns schon auf die nächsten Vorträge!

Ihr wollt auch in Eurer Schule in Berlin Impfbotschafter empfangen? Schreibt uns an:

berlin@impf-dich.org


Dezember 2018

Startschuss! 

Los geht's in Berlin: Kurz vor Weihnachten hielten wir als Lokalgruppe Berlin unsere ersten Vorträge im Schul- und Leistungssportzentrum. Wir haben uns sehr über die rege Mitarbeit der SchülerInnen gefreut und wünschen ein frohes neues Jahr!

Ihr wollt auch in Eurer Schule in Berlin Impfbotschafter empfangen? Schreibt uns an:

berlin@impf-dich.org'

 


Oktober 2018 

Gründung der Lokalgruppe Berlin 

Los geht es in Berlin! Wir starten mit unserer Arbeit als Lokalgruppe in der Hauptstadt und haben große Pläne unsere Mission der Impfaufklärung zu realisieren und freuen uns auf spannende Projekte!